COVID-19 generelle Maskenpflicht

Integrationsmassnahmen

Seit 1995 sammeln wir durch temporäre Einsätze unserer Mitarbeiter*innen Erfahrungen in der beruflichen Integration im ersten Arbeitsmarkt. Aus diesem Grund sind wir für Sie ein kompetenter Partner in der Durchführung der Integrationsmassnahmen entsprechend der 5. IVG-Revision und für berufliche Abklärungen.

Das Stufenangebot holt Sie auf Ihrem individuellen Weg ab und begleitet Sie in Ihrer persönlichen beruflichen Wiedereingliederung.

Zum Ablauf der Integrationsmassnahmen

Bei einer ersten Standortbestimmung wird Ihre aktuelle Situation erfasst. Ihre eigenen Ressourcen werden dargestellt und Ihre Ressourcen erschlossen. Dabei ist Ihre eigene Motivation zur beruflichen Eingliederung eine unabdingbare Grundvoraussetzung.

Im Gespräch mit dem Eingliederungsspezialisten der IV haben Sie gemeinsam Ziele formuliert und in den Eingliederungsplan übernommen. Bei der gemeinsamen Zielbildung brechen wir mit Ihnen die Ziele des Eingliederungsplans in Zusammenarbeit mit dem Eingliederungsspezialisten in Feinziele herunter.

Ein regelmässiges Coaching, zeitnahe Rückmeldungen und Standortgespräche sind unsere Mittel und Methoden, die wir Ihnen anbieten.

Die Planung und Organisation erfolgt individuell und orientiert sich an Ihren Ressourcen, das heisst an Ihrem Potential, Ihrer aktuellen Entwicklung und dem marktorientierten Arbeitsangebot unserer Kundenfirmen und dem Stellenmarkt.

Bei der Durchführung beobachten und reflektieren wir Ihr persönliches Verhalten. Wir unterstützen Sie in der Entwicklung Ihrer individuellen beruflichen Perspektive. Sie werden bei Bedarf in der Arbeitsvermittlung unterstützt, sei es bei der Erstellung Ihrer aktuellen Bewerbungsunterlagen oder einer realistischen Stellensuche. Bei temporären Trainingseinsätzen testen Sie Ihre Fähigkeiten im ersten Arbeitsmarkt und werden dabei durch unseren Coach entsprechend Ihrer Bedürfnisse begleitet.

Am Ende der Auswertung steht der Schlussbericht zuhanden der auftragserteilenden Stelle. In der letzten Phase überprüfen wir die gemeinsamen Ziele und finden eine passende Anschlusslösung, die Ihren individuellen Möglichkeiten entspricht.

Gerne beraten wir Sie, nehmen Sie mit uns Kontakt auf.

Erwin Huber, Standortleitung Wil
e.huber@bwmail.ch
Tel.: +41 71 955 76 21