COVID-19 generelle Maskenpflicht

Atelierangebot

Das Ziel ist, die Entwicklung von manuellen und kognitiven Tätigkeiten und Fertigkeiten zu erhalten oder den Abbau zu verzögern. Wir arbeiten bewusst und gezielt mit Wahlmöglichkeiten. Die Bewohner*innen werden in die Arbeitsprozesse einbezogen und sind von der Produktentwicklung bis zum Abschluss dabei. Die Produkte werden im Verkaufsshop angeboten.

Arbeitssituationen werden mittels Materialien, Hilfsmittel, Raum- und Arbeitsplatzgestaltung so eingerichtet und weiterentwickelt, dass für jede Person eine gelingende Teilhabemöglichkeit entsteht. Während den Atelieraufenthalten sind die Bewohner*innen in einem Turnus in verschiedenen Gruppen integriert und haben so die Möglichkeit, verschiedene soziale Kontakte zu pflegen.