Achtung! Es sind noch freie Ausbildungsplätze für Sommer 2021 im Bereich PrA und EBA verfügbar

Beschäftigung

In einem strukturierten und adäquaten Tagesablauf werden erworbene Fähigkeiten erhalten und weiter gefördert. Übergänge zwischen der Beschäftigung und der Freizeit werden zeitlich und inhaltlich fliessend gestaltet. Dies bietet die Möglichkeit, den lebenspraktischen Verrichtungen sowie dem sozialen Verständnis besonderen Raum zu geben.

Die Mitarbeitenden werden in verschiedene Aktivitäten einbezogen, die ihnen Sinn vermitteln und grösstmögliche Teilhabe ermöglichen.

Der Tagesablauf wird durch wiederkehrende Aktivitäten gestaltet, welche einerseits Sicherheit bieten und anderseits genügend Raum offenlassen, um den augenblicklich individuellen Bedürfnissen der Gruppenmitglieder gerecht zu werden.

Die Beschäftigungszeit wird mit vielseitigem musischen und kreativen Aktivitäten gestaltet. Daneben werden einfache, angepasste Industriearbeiten ausgeführt. Die industrielle Produktion steht jedoch nicht im Vordergrund. Den Mitarbeitenden wird der Zusammenhang der ausgeführten Arbeiten vermittelt. Der Einbezug der Jahreszeiten und Festtage dient der Förderung der Lebensqualität.

Sie wollen mehr erfahren? Fragen Sie uns an. 

Ernst Meier, Standortleitung Uzwil
e.meier@bwmail.ch
Tel.: +41 71 955 03 63