Schulische Heilpädagog:in / Lehrperson (per 01.08.24, Job-Sharing möglich) 60-100%

Wir sind eine Tagessonderschule für Kinder und Jugendliche mit kognitiver Beeinträchtigung, mehrfacher Beeinträchtigung und aus dem Autismus-Spektrum. 151 Schülerinnen und Schüler werden in 20 Klassen unterrichtet. Wir bieten Kindern und Jugendlichen ein unterstützendes Umfeld und setzen Schwerpunkte in der Förderung ihrer Stärken.

Eine fundierte Einarbeitung, eine unterstützende Administration und ein kollegiales, gutes Arbeitsklima zeichnen uns aus.

 

Sie gestalten Ihren Unterricht individuell und lebensnah? Sie schätzen eine enge Zusammenarbeit im Kleinteam und in der Stufe? Dann sind Sie bei uns richtig!

Ihre Aufgaben:

  • Verantwortung für den heilpädagogischen Unterricht in Oberstufenklasse;
  • Individuelle Förderplanung;
  • Mitgestaltung der Weiterentwicklung unserer Schule.

Wir bieten:

  • Grossen Gestaltungsspielraum im Unterrichtsalltag;
  • Eine freundliche Arbeitsumgebung mit guter Infrastruktur;
  • Interdisziplinäre Zusammenarbeit;
  • Unterstützung durch eine wertschätzende Schulleitung;
  • Offene Zusammenarbeit im Schulteam;
  • Besoldung nach Richtlinien des Kanton St. Gallen.

Sie bringen mit:

  • Interesse und Offenheit für die Schule und unsere Schülerinnen und Schüler;
  • Lehrdiplom, bzw. SHP-Diplom oder die Bereitschaft, dieses nachzuholen
  • Motivation, Belastbarkeit, Flexibilität, Kreativität und Humor;
  • Teamfähigkeit und Pflichtbewusstsein.

Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen.

Weitere Auskünfte erteilt Ihnen gerne die Schulleitung:
Frau Stefanie Eggmann, 071 394 16 01 (Mo.+ Di.), 071 394 20 86 (Mi.-Fr.)

Ihre Bewerbung als pdf senden Sie bitte bis 1. April 2024 an: bewerbungen@hpsflawil.ch
Wir behalten uns vor, die Stelle vor Ablauf der Bewerbungsfrist zu besetzen.

Ansprechperson